Bandschieflaufschalter


M 330 - (MV10H 330-11Y-1348)

M 330 - (MV10H 330-11Y-1348)


  • Metallgehäuse
  • 2 Kontakte

Zur Kategorie
T/M 250 - (T. 250 M. 250)

T/M 250 - (T. 250 M. 250)


  • Metallgehäuse
  • robuste Ausführung

Zur Kategorie
441 Bandschieflaufschalter

441 Bandschieflaufschalter


  • Metallgehäuse
  • 2 Kontakte
  • 106 mm x 99 mm x 63 mm ( Grundgerät)
  • für schweren Betrieb geeignet

Zur Kategorie
T. 454 Bandschieflaufschalter

T. 454 Bandschieflaufschalter


  • Graugussgehäuse, 2K-Lackierung
  • Außenliegende Teile aus Edelstahl
  • 2 Schaltwinkel (Vorwarnung, Abschaltung)

Zur Kategorie
HDS

HDS


  • Plattformkonzept mit unterschiedlichen Funktionseinheiten
  • Betätiger in 10° Schritten einstellbar
  • Schutzart IP66, IP67
  • Schaltpunkteinstellung
  • Symmetrie durch verzahnte, zentral angeordnete Welle
  • Zentrale Anschlussklemme
  • Unterschiedliche Betätigungselemente

Zur Kategorie

Einsatzgebiet:
Die Bandschieflauf- und Schlaffseilschalter sind für den Einsatz in der Fördertechnik geeignet.

Der Bandschieflaufschalter wird bei Herauslaufen des Förderbandes betätigt. Dieses Signal kann je nach Ausstattung der Anlage zur Abschaltung der Anlage oder zur Einleitung einer automatischen Bandkorrektur führen.