• frei programmierbar
  • Sichere, baumustergeprüfte Logiksteuerung nach Anhang IV der Maschinenrichtlinie 2006/42/EC
  • Anschluss für alle gängigen Sicherheitsschaltgeräte bis PL e nach ISO 13849-1
  • Modular erweiterbar mit bis zu 272 Ein-/Ausgängen
  • Sichere 2 A p-schaltende Halbleiterausgänge, umschaltbar zu sicheren p-/n-schaltenden Halbleitausgängen
  • Frei parametrierbare Ein-/Ausgänge, 2 A p-schaltend
  • Sichere Achsüberwachung nach EN 61800-5-2 (Safe Drive Monitoring SDM) für bis zu 12 Achsen
  • Universelles Kommunikationsmodul
  • unterstützt die Standard-Feldbus-Systeme inkl. der Sicherheitsprotokolle mit nur einer Hardware
  • Einstellung und Umstellung der Feldbus-Protokolle per Software
  • Sichere Remote-IO-Kommunikation
  • Ersetzt bis zu 8 Sicherheitsrelais bis PL e / SIL 3
  • Einfache und flexible Parametrierung
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • 18 sichere Eingänge zur redundanten Abfrage von allen gängigen Sicherheitssensoren
  • 4 sichere Halbleiterausgänge
  • 2 sichere Relaisausgänge
  • 4 optionale Meldeausgänge
  • Fehler- und Statusmeldung im Klartext
  • Mehrsprachige Menüführung per Farbdisplay