AZM 161CC-12/12RKTD-024

Artikelnummer: 101187882

Downloads

ePLAN Daten
CADENAS CAD-Daten
Produkt-Typbezeichnung:

AZM 161 (1)-(2)(3)K(4)-(5)-(6)(7)


(1)
SKSchraubanschluss
CCFederkraftklemmen
STStecker M12, 8- und 4-polig (Nur für Us: 24 VAC/DC)

(2)
11/031 Schließer (NO) / 4 Öffner (NC) (Steckerversion)
12/031 Schließer (NO) / 5 Öffner (NC)
12/112 Schließer (NO) / 3 Öffner (NC) (Steckerversion)
11/122 Schließer (NO) / 3 Öffner (NC) (Steckerversion)
12/122 Schließer (NO) / 4 Öffner (NC)

(3)
ohneRastkraft 5 N
RRastkraft 30 N

(4)
ohneRuhestromprinzip
AArbeitsstromprinzip

(5)
ohneHilfsentriegelung seitlich
EDHilfsentriegelung deckelseitig
EUHilfsentriegelung rückseitig
TFluchtentriegelung seitlich
TFluchtentriegelung deckelseitig
TUFluchtentriegelung rückseitig
NNotentsperrung

(6)
024Us: 24 VAC/DC
110/230Us: 110/230 VAC

(7)
Gmit LED (Nur für Us: 24 VAC/DC)
Nicht alle nach diesem Typenschlüssel möglichen Geräte sind lieferbar und/oder technisch umsetzbar.
  • großer Anschlussraum
  • Fluchtentriegelung, deckelseitig
  • 4 Leitungseinführungen M 16 x 1.5
  • Kunststoffgehäuse
  • schutzisoliert
  • Fehlschließsichere Zuhaltung
  • 130 mm x 90 mm x 30 mm
  • 6 Kontakte
  • hohe Lebensdauer

Bestelldaten

Produkt-Typbezeichnung

AZM 161CC-12/12RKTD-024

Artikelnummer (Bestellnummer)

101187882

EAN (European Article Number)

4030661357126

eCl@ss Nummer, Version 9.0

27-27-26-03

eCl@ss Nummer, Version 11.0

27-27-26-03

ETIM Nummer, Version 7.0

EC002593

ETIM Nummer, Version 6.0

EC002593

Zulassungen - Vorschriften

Zertifikate

cULus

CCC

EAC

Allgemeine Daten

Vorschriften

EN 60947-5-1

BG-GS-ET-19

Codierungstufe gemäß ISO 14119

gering

Wirkprinzip

elektromechanisch

Werkstoff des Gehäuses

Kunststoff, glasfaserverstärkter Thermoplast, selbstverlöschend

Werkstoff der Kontakte, elektrisch

Silber

Bruttogewicht

433,5 g

Allgemeine Daten - Eigenschaften

Ruhestromprinzip

Ja

Fluchtentriegelung

Ja

Hilfsentriegelung

Ja

Anzahl der Anfahrrichtungen

3

Anzahl der Hilfskontakte

2

Anzahl der Sicherheitskontakte

4

Sicherheitsbetrachtung

Normen, Vorschriften

EN ISO 13849-1

Gebrauchsdauer

20 Jahre

Sicherheitsbetrachtung - Sicherheitsausgänge

B10d Öffner (NC)

2.000.000 Schaltspiele

B10d Schließer (NO)

1.000.000 Schaltspiele

Mechanische Daten

Mechanische Lebensdauer, minimum

1.000.000 Schaltspiele

Betätigerspiel in Betätigungsrichtung

5,5 mm

Zuhaltekraft gemäß EN ISO 14119 Fzh

2.000 N

Rastkraft

30 N

Zwangsöffnungsweg

10 mm

Zwangsöffnungskraft, minimum

20 N

Betätigungsgeschwindigkeit, maximum

2 m/s

Mechanische Daten - Anschlusstechnik

Anschluss, Stecker

Federkraftklemmen

Leitungseinführung

4 x M16 x 1,5

Anschlussquerschnitt, minimum

1 x 0,25 mm²

Anschlussquerschnitt, maximum

1 x 1,5 mm²

Hinweis (Anschlussquerschnitt)

Alle Angaben zum Anschlussquerschnitt verstehen sich einschließlich Aderendhülsen.

Mechanische Daten - Abmessungen

Länge des Sensors

30 mm

Breite des Sensors

130 mm

Höhe des Sensors

90 mm

Umgebungsbedingungen

Schutzart

IP67 gemäß EN 60529

Umgebungstemperatur, minimum

-30 °C

Umgebungstemperatur, maximum

+60 °C

Umgebungsbedingungen - Isolationskennwerte

Bemessungsisolationsspannung Ui

250 V

Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp

4 kV

Elektrische Daten

Thermischer Dauerstrom

6 A

Bemessungssteuerspeisespannung

24 VAC/DC

Bedingter Bemessungskurzschlussstrom nach EN 60947-5-1

1.000 A

Elektrische Leistungsaufnahme, maximum

10 W

Schaltelement

Schließer (NO), Öffner (NC)

Schaltprinzip

Schleichschaltglied

Schalthäufigkeit

1.000 /h

Elektrische Daten - Sicherheitskontakte

Spannung, Gebrauchskategorie AC-15

230 VAC

Strom, Gebrauchskategorie AC-15

4 A

Spannung, Gebrauchskategorie DC-13

24 VDC

Strom, Gebrauchskategorie DC-13

2,5 A

Elektrische Daten - Hilfskontakte

Spannung, Gebrauchskategorie AC-15

230 VAC

Strom, Gebrauchskategorie AC-15

4 A

Spannung, Gebrauchskategorie DC-13

24 VDC

Strom, Gebrauchskategorie DC-13

2,5 A

Sonstige Daten

Hinweis (Applikationsanwendungen)

verschiebbare Schutzeinrichtung

abnehmbare Schutzeinrichtung

drehbare Schutzeinrichtung

Lieferumfang

Lieferumfang

Die Betätiger sind nicht im Lieferumfang enthalten.

Hinweis

Hinweis (Fluchtentriegelung)

Die Fluchtentriegelung wird dort eingesetzt wo ein gefährlicher bereits verriegelter Bereich betreten werden muss

Fluchtentriegelung durch Drücken des roten Schlagtasters

Rückstellung erfolgt durch Ziehen des Schlagtasters

Montage deckelseitig (Bestellindex -TD) oder rückseitig (Bestellindex -TU) möglich

Hinweis (Fluchtentriegelung, Hilfsentriegelung)

Eine Kombination aus Hilfs- und Fluchtentriegelung in verschiedenen Montagerichtungen ist nur in folgenden Variationen möglich: -ED/-TU und -TD/-EU

Sprachfilter

EAC Zertifikat

Download der aktuellen Version von Adobe Reader

Schaltwegdiagramm

Kontaktbild


K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Möddinghofe 30, 42279 Wuppertal

Die genannten Daten und Angaben wurden sorgfältig geprüft. Abbildungen können vom Original abweichen. Weitere technische Daten finden Sie in der Betriebsanleitung. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Generiert am: 19.01.2022, 02:28