Türverriegelung



AV 15

AV 15


  • Metallgehäuse
  • Fehlschließsicherung
  • für 1-flügelige Türen
  • für den Einsatz in Personenaufzügen zugelassen
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
AV 20

AV 20


  • Kunststoffgehäuse
  • Fehlschließsicherung
  • für 1-flügelige Türen
  • für den Einsatz in Personenaufzügen zugelassen
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
AV 18

AV 18


  • Metallgehäuse
  • ohne Fehlschließsicherung
  • für 1-flügelige Türen
  • für Aufzugsanlagen ohne Personenbeförderung
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
AV 21

AV 21


  • Kunststoffgehäuse
  • ohne Fehlschließsicherung
  • für 1-flügelige Türen
  • für Aufzugsanlagen ohne Personenbeförderung
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
AV 25

AV 25


  • Metallgehäuse
  • Fehlschließsicherung
  • für 2-flügelige Türen
  • für den Einsatz in Personenaufzügen zugelassen
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
AV 28

AV 28


  • Metallgehäuse
  • ohne Fehlschließsicherung
  • für 2-flügelige Türen
  • für Aufzugsanlagen ohne Personenbeförderung
  • Hilfsentriegelung durch Dreikantschlüssel M5

Zur Kategorie
Zubehör AV

Zubehör AV


Zur Kategorie

Einsatzgebiet:
Die Aufzugstür Verriegelungen (AV) dienen zur Überwachung und Verriegelung von 1- und 2-flügeligen Fahrschachttüren. Diese Sicherheitsverriegelungen erfüllen die Anforderung der Aufzugsrichtlinie 2014/33/EU und der EN 81-20/-50.

Es gibt Varianten mit Leichtmetall-Druckgussgehäuse sowie Kunststoffgehäuse, mit einem oder zwei Riegelelementen, wahlweise in Rechts- oder Linksausführung, mit Hebel, Zuglasche oder angebauten Böcken. Durch die Klarsichtdeckel kann die Sicherheitsfunktion überwacht werden. Der Riegelbolzen hat einen Hubweg von 22 mm, so dass auch nach Absenken der Tür die vorgeschriebene Eintauchtiefe von 16 mm sicher eingehalten wird. Mit einem Dreikantschlüssel kann die Notentriegelung von außen betätigt werden.


Wirkungsweise der Fehlschließsicherung:
In Aufzugs Norm EN 81-20/-50 heißt es: „Von einem für Personen normalerweise zugänglichen Ort aus darf es nicht möglich sein, den Aufzug mit offener oder nicht verriegelter Fahrschachttür nach einem einzigen, nicht Teil des normalen Betriebsablaufes bildenden Eingriff, in Bewegung zu setzen.“ Diese Forderung erfüllen unsere Türverriegelungen mit magnetischer Fehlschließsicherung Typ AV 15, AV 20 und AV 25. Sie sind daher für Personenaufzüge zugelassen.