EX-TR 335-20Z-3G/D

Artikelnummer: 103004158

Downloads

TraceParts CAD-Daten
ePLAN Daten
CADENAS CAD-Daten
Produkt-Typbezeichnung:
EX-(1)(2) 335-(3)Z(4)-(5)-(6)-(7)-3G/D

(1)
ZSprungschaltung
TSchleichschaltung (nicht für AF/S)

(2)
SDruckbolzen S
RRollendruckbolzen R
HRollenschwenkhebel H
10HStabschwenkhebel 10H
7HRollenschwenkhebel 7H
7H-2138Rollenschwenkhebel 7H für Positionsschalter mit Sicherheitsfunktion
1KRollenhebel 1K
3KWinkelhebel 3K

(3)
111 Schließer (NO) / 1 Öffner (NC)
022 Öffner (NC)
202 Schließer (NO) (Schalter mit 2 Schließerkontakten sind nicht für Sicherheitsaufgaben geeignet)
01/011 Öffner (NC) links / 1 Öffner (NC) rechts
121 Schließer (NO) / 2 Öffner (NC)
033 Öffner (NC)

(4)
HSchleichschaltung mit Staffelung
UESchleichschaltung mit Überdeckung

(5)
1297Gehäuse mit Querlanglöchern

(6)
2138Rollenschwenkhebel 7H für Positionsschalter mit Sicherheitsfunktion

(7)
1637Kontaktvergoldung
Nicht alle nach diesem Typenschlüssel möglichen Geräte sind lieferbar und/oder technisch umsetzbar.
  • EX-Schutz für die ATEX Zonen 2 und 22
  • Metallgehäuse
  • weitgehend öl- und benzinbeständig
  • 40,5 mm x 76 mm x 38 mm
  • Betätigungselemente um 4 x 90° umsetzbar
  • Befestigungsmaße nach EN 50041
  • 1 Leitungseinführung M 20 x 1.5

Bestelldaten

Produkt-Typbezeichnung

EX-TR 335-20Z-3G/D

Artikelnummer (Bestellnummer)

103004158

EAN (European Article Number)

4030661632292

eCl@ss Nummer, Version 12.0

27-27-06-01

eCl@ss Nummer, Version 11.0

27-27-06-01

eCl@ss Nummer, Version 9.0

27-27-06-01

ETIM Nummer, Version 7.0

EC000030

ETIM Nummer, Version 6.0

EC000030

Zulassungen - Vorschriften

Zertifikate

cULus

Explosionsschutz

Explosionsschutz: Vorschriften

EN IEC 60079-0

EN IEC 60079-15

EN 60079-31

Explosionsschutz-Zonen

2

22

Explosionsschutz-Kategorie

3G

3D

Explosionsschutz-Kennzeichnung

D II 3G Ex nC IIC T5 Gc X

D II 3D Ex tc IIIC T90°C Dc X

Herstellererklärung

ATEX Zone 2 und 22

Allgemeine Daten

Gehäusebauform

Normbauform

Antriebsform gemäß EN 50041

C

Werkstoff des Gehäuses

Aluminium

Werkstoff der Gehäusebeschichtung

lackiert

Bruttogewicht

240 g

Allgemeine Daten - Eigenschaften

Anzahl der Hilfskontakte

2

Sicherheitsbetrachtung

Vorschriften

EN ISO 13849-1

Gebrauchsdauer

20 Jahre

Mechanische Daten

Betätigungselement

Rollendruckbolzen

Mechanische Lebensdauer, minimum

30.000.000 Schaltspiele

Schlagenergie, maximum

4 J

Betätigungskraft, minimum

17 N

Betätigungsgeschwindigkeit, maximum

0,5 m/s

Hinweis (Betätigungsgeschwindigkeit)

Betätigungsgeschwindigkeit bei einem vertikalen Anfahrwinkel von 30°

Hinweis (Umschaltzeit)

Umschaltzeiten entsprechend der Betätigungsgeschwindigkeit

Mechanische Daten - Anschlusstechnik

Anschlussart

Schraubanschluss M20 x 1.5

Klemmbereich der Kabelverschraubung, minimum

7 mm

Klemmbereich der Kabelverschraubung, maximum

12 mm

Anschlussquerschnitt, minimum

0,75 mm²

Anschlussquerschnitt, maximum

2,5 mm²

Hinweis

Alle Angaben einschließlich Aderendhülsen.

Aderquerschnitt

13 AWG

Mechanische Daten - Abmessungen

Länge des Sensors

38 mm

Breite des Sensors

40,5 mm

Höhe des Sensors

116,6 mm

Umgebungsbedingungen

Schutzart

IP67

Umgebungstemperatur

-20 ... +60 °C

Umgebungsbedingungen - Isolationskennwerte

Bemessungsisolationsspannung Ui

500 V

Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp

6 kV

Elektrische Daten

Thermischer Dauerstrom

10 A

Spannung, Gebrauchskategorie AC-15

230 VAC

Strom, Gebrauchskategorie AC-15

4 A

Spannung, Gebrauchskategorie DC-13

24 VDC

Strom, Gebrauchskategorie DC-13

4 A

Schaltelement

Schließer (NO)

Schaltprinzip

Schleichschaltung

Prelldauer, maximum

2 ms

Maximale Schalthäufigkeit

5.000 /h

Werkstoff der Kontakte, elektrisch

Silber

Sprachfilter

NEPSI Zertifikat

Download der aktuellen Version von Adobe Reader

Schaltwegdiagramm

Kontaktbild

EU-Konformitätserklärung
EU-Konformitätserklärung LOG_COM_lo1de01s
Original



K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
Germany
Internet: www.schmersal.com
Erklärung:Hiermit erklären wir, dass die nachfolgend aufgeführten Bauteile aufgrund der Konzipierung und Bauart den Anforderungen der unten angeführten Europäischen Richtlinien entsprechen.
Bezeichnung des Bauteils:EX-Z/T 335-...-3G/D
EX-Z/T 355-...-3G/D
Typ:siehe Typenschlüssel
Kennzeichnung:D II 3G Ex nC IIC T5 Gc X
D II 3D Ex tc IIIC T90°C Dc X
Beschreibung des Bauteils:Zwangsöffnender Positionsschalter für Sicherheitsfunktionen bzw. Positionsschalter ohne Sicherheitsfunktion
Einschlägige Richtlinien:Maschinenrichtlinie
(für Sicherheitsbauteile, die auf dem Typenschild mit „Safety component“ gekennzeichnet sind)
2006/42/EG
 Explosionsschutzrichtlinie (ATEX)2014/34/EU
 RoHS-Richtlinie2011/65/EU
Angewandte Normen:EN 60947-5-1:2017 + AC:2020
EN IEC 60079-0:2018
EN IEC 60079-15:2019
EN 60079-31:2014
Die Konformität zur Explosionsschutzrichtlinie 2014/34/EU (ATEX) wird durch den Hersteller ohne Einbezug einer Konformitätsbewertungsstelle erklärt.
Bevollmächtigter für die Zusammenstellung der technischen Unterlagen:Oliver Wacker
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
Ort und Datum der Ausstellung:Wuppertal, 7. September 2023
 GRA_SIG_ksig-y24
 Rechtsverbindliche Unterschrift
Philip Schmersal
Geschäftsführer

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Möddinghofe 30, 42279 Wuppertal

Die genannten Daten und Angaben wurden sorgfältig geprüft. Abbildungen können vom Original abweichen. Weitere technische Daten finden Sie in der Betriebsanleitung. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Generiert am: 27.05.2024, 17:41