BDF200-ST1-AS-NHK-SWS20S2-LTBU-LTGN

Artikelnummer: 103012224

Downloads

TraceParts CAD-Daten
ePLAN Daten
CADENAS CAD-Daten
SISTEMA Daten
Produkt-Typbezeichnung:

BDF 200-(1)-AS-(2)-(3)-(4)-(5)-(6)


(1)
ST1Einbaustecker M12 - Kunsttstoff - unten
ST2Einbaustecker M12, oben

(2)
NHNOT-HALT Schlagtaster ohne Schutzkragen
NHKNOT-HALT Schlagtaster mit Schutzkragen

(3)
WS 2/3Wahlschalter, 2/3 Schaltstellungen
WT 2/3Wahltaster, 2/3 Schaltstellungen
SW 20Schlüsselschalter / - taster, 2 Schaltstellungen
LT..Leuchttaster (Auswahl Farbe)
LM..Leuchtmelder (Auswahl Farbe)
DT..Drucktaster (Auswahl Farbe)

(4)
LT..Leuchttaster (Auswahl Farbe)
LM..Leuchtmelder (Auswahl Farbe)
DT..Drucktaster (Auswahl Farbe)

(5)
LT..Leuchttaster (Auswahl Farbe)
LM..Leuchtmelder (Auswahl Farbe)
DT..Drucktaster (Auswahl Farbe)

(6)
ohneohne Meldeleuchte G24
G24mit Meldeleuchte G24
Nicht alle nach diesem Typenschlüssel möglichen Geräte sind lieferbar und/oder technisch umsetzbar.
  • Pos 1: NOT-HALT mit Schutzkragen
  • Integrierte AS-Interface Schnittstelle
  • mit Einbaustecker M12 unten
  • Pos 2: Schlüsselwahlschalter, 2 Stellungen, Schlüsselabzugsstellung Pos. 0
  • Pos 3: Leuchtdrucktaster BLAU
  • Pos 4: Leuchtdrucktaster GRÜN
  • schlankes, schlagfestes Kunststoffgehäuse
  • an ergonomisch günstiger Position zu installieren
  • an handelsüblichen Alu-Profilsystemen zu befestigen

Bestelldaten

Produkt-Typbezeichnung

BDF200-ST1-AS-NHK-SWS20S2-LTBU-LTGN

Artikelnummer (Bestellnummer)

103012224

EAN (European Article Number)

4030661482781

eCl@ss Nummer, Version 12.0

27-37-12-16

eCl@ss Nummer, Version 11.0

27-37-12-16

eCl@ss Nummer, Version 9.0

27-37-12-16

ETIM Nummer, Version 7.0

EC000225

ETIM Nummer, Version 6.0

EC000225

Zusatzinformation (Bestelldaten)

Hinweis: siehe Typenschlüssel

Zulassungen - Vorschriften

Zertifikate

TÜV

ASi-SaW

Allgemeine Daten

Vorschriften

EN IEC 62026-2

EN ISO 13849-1

EN ISO 13850

EN IEC 60947-5-1

EN IEC 61508

Klimabeanspruchung

DIN EN 60068

Werkstoff des Gehäuses

Kunststoff, glasfaserverstärkter Thermoplast, selbstverlöschend

Reaktionszeit, maximum

100 ms

Belegte Positionen, Position 1

NOT-HALT Schlagtaster, mit Schutzkragen

Belegte Positionen, Position 2

Schlüsselwahlschalter mit 1 Raststellung und 1 Nullstellung, Schlüsselabzugstellung in Position 1

Belegte Positionen, Position 3

Leuchtdrucktaster, blau

Belegte Positionen, Position 4

Leuchtdrucktaster, grün

Bruttogewicht

280 g

Allgemeine Daten - Eigenschaften

Meldeleuchte

Nein

Sicherheitsbetrachtung

Vorschriften

EN IEC 61508

Performance Level, bis

e

Kategorie

4

PFH-Wert

1,40 x 10⁻⁸ /h

Hinweis (PFH-Wert)

bis max. 5.000 Schaltzyklen/Jahr

Safety Integrity Level (SIL), geeignet für Anwendungen in

3

Gebrauchsdauer

20 Jahre

Mechanische Daten

Mechanische Lebensdauer, NOT-HALT-Taster

100.000 Schaltspiele

Mechanische Lebensdauer, Befehlsgeräte

1.000.000 Schaltspiele

Befestigung

innenliegende Befestigungslöcher

Ausführung der Befestigungsschrauben

2x M5

Mechanische Daten - Anschlusstechnik

Anschlussart

Einbaustecker M12, 4-polig, A-Codierung

Mechanische Daten - Abmessungen

Breite

40 mm

Höhe

69 mm

Tiefe

252,5 mm

Umgebungsbedingungen

Schutzart

IP65

Umgebungstemperatur

-25 ... +65 °C

Lager- und Transporttemperatur

-25 ... +85 °C

Schwingfestigkeit

10 … 150 Hz, Amplitude 0,35 mm / 5 g

Schockfestigkeit

15 g / 11 ms

Schutzklasse

II

Zulässige Aufstellhöhe über NN, maximum

2.000 m

Umgebungsbedingungen - Isolationskennwerte

Bemessungsisolationsspannung Ui

32 VDC

Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp

0,8 kV

Überspannungskategorie

III

Verschmutzungsgrad

3

Elektrische Daten - AS-Interface

Bemessungsbetriebsspannung

18 ... 31,6 VDC (Verpolungsschutz)

AS-i Stromaufnahme, maximum

150 mA

Elektrische Daten - AS-Interface Spezifikation

Hinweis (AS-i Parameter Bits)

Parameterausgänge sind auf „1111“ (0xF) einzustellen

FID: Peripheriefehler

AS-i Version (Safety-Slave)

V 3.0

AS-i Profil (Safety-Slave)

S-7.B.F.F

AS-i Eingang, Kanal 1 (Safety-Slave)

Datenbits DI 0/DI 1 = dynamische Codeübertragung

AS-i Eingang, Kanal 2 (Safety-Slave)

Datenbits DI 2/DI 3 = dynamische Codeübertragung

AS-i Ausgang, DO 0 (Safety-Slave)

Meldeleuchte G24 Rot

AS-i Ausgang, DO 1 (Safety-Slave)

Meldeleuchte G24 Grün

AS-i Ausgang, DO 2 (Safety-Slave)

Keine Funktion

AS-i Ausgang, DO 3 (Safety-Slave)

Keine Funktion

AS-i Parameter bits (Safety-Slave), P0 ... P3

Keine Funktion

AS-i Version (A/B Slave)

V 3.0

AS-i Profil (A/B Slave)

S-7.A.7.F

AS-i Eingang, DI 0 (A/B Slave)

Befehlsgerät Position 4

AS-i Eingang, DI 1 (A/B Slave)

Befehlsgerät Position 3

AS-i Eingang, DI 2 (A/B Slave)

Befehlsgerät Position 2

AS-i Eingang, DI 3 (A/B Slave)

Befehlsgerät Position 2

AS-i Ausgang, DO 0 (A/B Slave)

Leuchtmelder Position 4

AS-i Ausgang, DO 2 (A/B Slave)

Leuchtmelder Position 2

AS-i Ausgang, DO 1 (A/B Slave)

Leuchtmelder Position 3

AS-i Ausgang, DO 3 (A/B Slave)

Keine Funktion

AS-i Parameter bits (A/B Slave), P0 ... P3

Keine Funktion

AS-i Eingangsmodul-Adresse

0

Hinweis (AS-i Eingangsmodul-Adresse)

Voreingestellt auf Adresse 0, änderbar über AS-Interface Busmaster oder Handprogrammiergerät

Hinweis

Beide AS-i Slaves sind über integrierte DIP-Schalter zu- und abschaltbar. Die Adressierung erfolgt über den M12 Einbaustecker.

Kontaktbelegung

PIN 1

AS-Interface +

PIN 2

n.c.

PIN 3

AS-Interface -

PIN 4

n.c.

EU-Konformitätserklärung LOG_COM_lo1de01s
Original



K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
Germany
Internet: www.schmersal.com
Erklärung:Hiermit erklären wir, dass die nachfolgend aufgeführten Bauteile aufgrund der Konzipierung und Bauart den Anforderungen der unten angeführten Europäischen Richtlinien entsprechen.
Bezeichnung des Bauteils:BDF200AS
Typ:siehe Typenschlüssel
Beschreibung des Bauteils:Bedienfeld mit oder ohne NOT-HALT Funktion und integriertem AS-Interface
Einschlägige Richtlinien:Maschinenrichtlinie 1)2006/42/EG
 Niederspannungsrichtlinie2014/35/EU
 EMV-Richtlinie2014/30/EU
 RoHS-Richtlinie2011/65/EU
 1) für Gerätevarianten mit NOT-HALT Funktion
Angewandte Normen:DIN EN 60947-5-1:2010
DIN EN 60947-5-5:20151)
DIN EN ISO 13850:2016
DIN EN ISO 13849-1:2016
IEC 61508 Teile 1-7:2010
Bevollmächtigter für die Zusammenstellung der technischen Unterlagen:Oliver Wacker
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
Ort und Datum der Ausstellung:Wuppertal, 31. März 2020
 GRA_SIG_ksig-y24
 Rechtsverbindliche Unterschrift
Philip Schmersal
Geschäftsführer
UK Declaration of Conformity LOG_COM_lo1de01s
Company:K.A. Schmersal GmbH & Co. KG
Möddinghofe 30
42279 Wuppertal
Germany
Internet: www.schmersal.com
Declaration:We hereby, under sole responsibility, certify that the hereafter described components both in their basic design and construction conform to the relevant statutory requirements, regulations and designated standards of the United Kingdom.
Name of the component:BDF200AS
Type:See ordering code
Description of the component:Control panel with or without emergency-stop function and integrated AS interface
Relevant legislation:Supply of Machinery (Safety) Regulations 1)2008
 Electrical Equipment (Safety) Regulations2016
 Electromagnetic Compatibility Regulations2016
 The Restriction of the Use of Certain Hazardous Substances in Electrical and Electronic Equipment Regulations2012
 
 1) For device versions with emergency-stop function
Designated standards:EN 60947-5-1:2017 + AC:2020
EN 60947-5-5:1997 + A1:2005 + A11:2013 + A2:2017 1)
EN ISO 13850:2015
EN ISO 13849-1:2015
IEC 61508 parts 1-7:2010
UK-Importer /
Person authorised for the compilation of the technical documentation:



Schmersal UK Ltd.
Paul Kenney
Unit 1, Sparrowhawk Close
Enigma Business Park
Malvern, Worcestershire, WR14 1GL
Place and date of issue:Wuppertal, November 18, 2022
 GRA_SIG_ksig-y24
 Authorised signature
Philip Schmersal
Managing Director

K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Möddinghofe 30, 42279 Wuppertal

Die genannten Daten und Angaben wurden sorgfältig geprüft. Abbildungen können vom Original abweichen. Weitere technische Daten finden Sie in der Betriebsanleitung. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Generiert am: 27.05.2024, 17:39