TV8S 335-02Z-M20

Artikelnummer: 101168631

Downloads

ePLAN Daten
CADENAS CAD-Daten
SISTEMA Daten
Produkt-Typbezeichnung:

TV(1)S 335-(2)Z-(3)


(1)
8Wellenbohrung Ø 8 mm
10Wellenbohrung Ø 10 mm

(2)
022 Öffner (NC)
033 Öffner (NC)
111 Schließer (NO) / 1 Öffner (NC)
121 Schließer (NO) / 2 Öffner (NC)

(3)
ohneLeitungseinführung M20
NPTLeitungseinführung NPT 1/2“
STM12 Steckeranschluss in A-Codierung (Achtung! Die Ausführungen mit Steckeranschluss dürfen gem. EN 60204-1 nur in PELV-Stromkreisen verwendet werden.)
ST-2310M12 Steckeranschluss in B-Codierung (Achtung! Die Ausführungen mit Steckeranschluss dürfen gem. EN 60204-1 nur in PELV-Stromkreisen verwendet werden.)
G24mit LED (nur bei Ausführung mit einem Schließer- und einem Öffnerkontakt möglich.)
Nicht alle nach diesem Typenschlüssel möglichen Geräte sind lieferbar und/oder technisch umsetzbar.
  • 1 Leitungseinführung M 20 x 1.5
  • Metallgehäuse
  • weitgehend öl- und benzinbeständig
  • Betätiger nachträglich um 4 x 90° umsetzbar
  • 40,5 mm x 107 mm x 65,3 mm
  • Betätigungswelle 360° drehbar

Bestelldaten

Produkt-Typbezeichnung

TV8S 335-02Z-M20

Artikelnummer (Bestellnummer)

101168631

EAN (European Article Number)

4030661223902

eCl@ss Nummer, Version 12.0

27-27-06-09

eCl@ss Nummer, Version 11.0

27-27-06-09

eCl@ss Nummer, Version 9.0

27-27-06-09

ETIM Nummer, Version 7.0

EC002591

ETIM Nummer, Version 6.0

EC002591

Zulassungen - Vorschriften

Zertifikate

cULus

CCC

EAC

Allgemeine Daten

Werkstoff des Gehäuses

Metall, Aluminium-Druckguss

Werkstoff der Gehäusebeschichtung

lackiert

Werkstoff der Kontakte, elektrisch

Silber

Bruttogewicht

265 g

Allgemeine Daten - Eigenschaften

Anzahl der Sicherheitskontakte

2

Sicherheitsbetrachtung

Vorschriften

BG-GS-ET-15

EN ISO 13849-1

EN IEC 60947-5-1

Gebrauchsdauer

20 Jahre

Sicherheitsbetrachtung - Sicherheitsausgänge

B10D Öffner (NC)

20.000.000 Schaltspiele

Mechanische Daten

Betätigungselement

Sonstige

Mechanische Lebensdauer, minimum

1.000.000 Schaltspiele

Zwangsöffnungswinkel

7 °

Bohrung für die Welle

8 mm

Zwangsöffnungsdrehmoment

0,6 Nm

Mechanische Daten - Anschlusstechnik

Anschlussart

Schraubanschluss M20 x 1.5

Anschlussquerschnitt, minimum

0,75 mm²

Anschlussquerschnitt, maximum

2,5 mm²

Hinweis (Anschlussquerschnitt)

Alle Angaben einschließlich Aderendhülsen.

Mechanische Daten - Steckverbinder Seite B

Steckverbindertyp

Kupplung

Mechanische Daten - Abmessungen

Länge des Sensors

65,3 mm

Breite des Sensors

40,5 mm

Höhe des Sensors

107 mm

Umgebungsbedingungen

Schutzart

IP67

Umgebungstemperatur, minimum

-25 °C

Umgebungstemperatur, maximum

+70 °C

Umgebungsbedingungen - Isolationskennwerte

Bemessungsisolationsspannung Ui

500 V

Bemessungsstoßspannungsfestigkeit Uimp

6 kV

Elektrische Daten

Thermischer Dauerstrom

10 A

Spannung, Gebrauchskategorie AC-15

230 VAC

Strom, Gebrauchskategorie AC-15

4 A

Spannung, Gebrauchskategorie DC-13

24 VDC

Strom, Gebrauchskategorie DC-13

4 A

Schaltelement

Öffner (NC)

Schaltprinzip

Schleichschaltung

Schalthäufigkeit

1.000 /h

Hinweis

Hinweis (Allgemein)

Durch Verdrehen des Vorsatzes um 4 x 90° sind 8 Anfahrebenen möglich. Hierzu wird ein Torx-Schraubendreher T10 benötigt. Der Betätigungskopf ist bei gelöster Schraube nicht verlierbar, dadurch ist der Schalter nicht manipulierbar.

Einstellhilfe: Madenschraube zum Fixieren, Welle vorgebohrt zum Verstiften

Doppelwellengelenk zum Ausgleich eines axialen Versatzes nur mit Wellenbohrung Ø 10 mm erhältlich

Sprachfilter

Download der aktuellen Version von Adobe Reader

Schaltwegdiagramm

Kontaktbild


K.A. Schmersal GmbH & Co. KG, Möddinghofe 30, 42279 Wuppertal

Die genannten Daten und Angaben wurden sorgfältig geprüft. Abbildungen können vom Original abweichen. Weitere technische Daten finden Sie in der Betriebsanleitung. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Generiert am: 10.12.2022, 06:50